Über den Künstler @Frie

Wenn ich wüsste, was Kunst ist, würde ich es für mich behalten.

Pablo Picasso

Mein Atelier ist meine Webseite. Und ich nehme Gelegenheiten wahr, an Ausstellungen teilzunehmen oder eigene Ausstellungen zu machen.

Corona. 2020 ist das Jahr, dass alles verändert hat. Trotzdem gab es Ausstellungen von mir. Beispielsweise am TAG DER BILDENDEN KÜNSTE, in der Kultgießerei in Dudweiler.

Oder aber eine längere Ausstellung in der Malzeit, einem sehr interessanten Ausstellungsort in Saarbrücken. Hier können Sie den Flyer zu dieser Ausstellung herunterladen.

FRIEDHELM CHLOPEK, geboren 1962 in Essen, kam im zarten Alter von sechs Monaten ins Saarland und ist diesem bis auf ein halbjähriges Amour-Fou-Abenteuer als Student im sonnigen Kalifornien treu geblieben.

Seine Liebe zur Malerei wurde ihm in seiner Kindheit vermiest, nachdem er bei dem Einschulungstest ein Haus mit vier Fenstern malen sollte, er ein schönes großes Fenster aber viel ausdrucksvoller fand, was bei den Erwachsenen zu allerlei ermahnenden Worten und endlosen Belehrungen führte. So ließ er die bildende Künste außen vor und wandte sich der Musik zu. 

Als Elfjähriger sang er auf einem Schulfest des Don-Bosco-Heimes deutsche Schlager, als Student komponierte er Chansons, die er mit Vorliebe in der Bar seines Studentenwohnheimes am Waldhausweg aufführte.

Seine kreative Leidenschaft führte ihn kurz vor seinem Studienabschluss als Wirtschaftsingenieur in die Geschäftswelt der Musik. Er führte 20 Jahre mit viel Leidenschaft eine Ton- und Musikproduktion als Geschäftsführer, bis er diese Welt schweren Herzen verlassen musste. Nach Übergangsjobs wechselte er vor 10 Jahren in den öffentlichen Dienst und holte im zarten Alter von 50 Jahren seinen Abschluss als Wirtschaftsingenieur B.Sc. an der HTW in Saarbrücken nach.

Als Hobbyfotograf und Nerd entwickelte er in den letzten fünf Jahren eine neue kreative Spielwiese: [digital art]@frie. 

Und entschied sich zu unserem Glück, diese der Öffentlichkeit nicht vorenthalten zu wollen. 

www.digitalart-at-frie.de